Ziele

  • Die Wirtschaftskraft im Werra-Meißner-Kreis steigern.
  • Die Wirtschafts- und Beschäftigungsstruktur verbessern.
  • Arbeitsplätze sichern und neue schaffen.
  • Die Infrastruktur positiv beeinflussen.



Beratungs- und Projektarbeit

Beratungs- und Betreuungsarbeit
bieten wir an für Unternehmen, Existenzgründer/-innen und Kommunen im Werra-Meißner-Kreis.

Aktions- und Projektarbeit
ist ausgerichtet auf die Verbesserung der wirtschaftlichen Infrastruktur und Rahmenbedingungen im Werra-Meißner-Kreis.





Kontakte

pflegen wir mit regionalen, überregionalen und internationalen Institutionen, Vereinigungen, Einrichtungen, Behörden, Maklern u. v. m.




Kooperationspartner

Zentrum der Wirtschaft
Mit dem Ziel, die wirtschaftsfördernden Aktivitäten zu bündeln und das Beratungsangebot zu optimieren, betreiben WFG und IHK eine Büro- und Leistungsgemeinschaft im "Zentrum der Wirtschaft". Auch die Handwerkskammer Kassel und die Kreishandwerkerschaft Werra-Meißner sind hier in die unterschiedlichsten Gemeinschaftsaktionen involviert.

Regionalmanagement Nordhessen GmbH
Um die Wirtschaftskraft Nordhessens zu stärken, Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen, wurde die Regionalmanagement Nordhessen GmbH in Kassel gegründet. Mit den WFGs der fünf Landkreise und der Stadt Kassel realisiert sie Projekte von überregionaler Bedeutung (Standortmarketing, Expo Real, Logistiktag...).

Die WFG auf einen Blick

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen: Download pdf

Wir beraten Sie z. B.:

Wir initiieren/projektieren für Sie:

  • Bildungsmesse
  • Entwicklungskonzepte
  • Flächen-/
    Objektvermarktung
  • Gewerbeflächenschilder
  • Gründertag
  • Interkommunale Gewerbeflächen
  • Konversionsflächen
  • Kooperationsnetzwerke
  • Marketingkampagnen
  • PPP-Modelle
  • Standort-/Objekt-
    exposees
  • Standortmarketing
  • Standortberatung
  • Unternehmens-
    seminare
  • ...