Zurück zur Auswahl

Gewerbeflächen Eschwege

'
Bilder

Bilder:



Industriegebiet Am Baumesrain Industriegebiet Am Baumesrain




'

Geländebezeichnung:



Industriegebiet Am Baumesrain



Gesamtgröße:



80.000 qm



Lagebeschreibung:



Eschwege, Kreisstadt in Nordhessen, mit 7 Ortsteilen und ca. 22.000 Einwohnern. Alter Stadtkern mit historischen Gebäuden, hoher Freizeit- und Erholungswert (Werratalsee), aber auch moderne Industrie- und Gewerbegebiete. Nächste Oberzentren: Kassel (50 km), Eisenach (35 km), Göttingen (45 km).



Verkehrsanbindung:



Direktanbindung an die B 249 (Mühlhausen - Eschwege), die B 27 (A 38, A 7 ) sowie die B 7 (A 44, A 7). Personen- und Güterbahnhof in unmittelbarer Nähe ( ca. 3 km).



Lage / Ort:



Das Gelände befindet sich am Nordwestrand der Kreisstadt Eschwege. Die Topografie ist ebenerdig.









Grundstücksangaben

Noch freie Fläche:



39.213 qm



Größte Fläche:



14.000 qm



Kleinste Fläche:



2.500 qm



Aufteilung:



parzellierbar



Flurstück(e):



Flur 8



Bebaubarkeit:



sofort



Ausweisung:



GI



Planungsstand:


F-Plan: Ja
B-Plan: Ja, Nr. 01


Bauvorschriften:


Grundflächenanzahl:0,7
Baumassenzahl: 6,0



Preis

Eigentumsverhältnisse:



Stadt Eschwege (14.000 qm), privat (25.213 qm)



Preis pro qm:



ca. 17,90 € pro qm ohne Ver- und Entsorgung




Erschließungsstand

Straße:



Ja



Schiene:



Nein



Strom:



Ja



Gas:



Ja



Brauchwasser:



Ja



Abwasserkanal:



Ja



Trinkwasser:



Ja




Infrastruktur

Gasversorgung:



Anbieter: Stadtwerke Eschwege, Niederhoner Str. 36, 37269 Eschwege
Preis: versch. kundenorientierte Tarife



Stromversorgung:



Anbieter: Stadtwerke Eschwege, Niederhoner Str. 36, 37269 Eschwege
Preis: versch. kundenorientierte Tarife



Wasserversorgung:



Anbieter: Stadtwerke Eschwege, Niederhoner Str. 36, 37269 Eschwege
Brauchw.-Preis: auf Anfrage
Abwasser-Preis: auf Anfrage



Müllentsorgung:



Anbieter: Stadt Eschwege
Preis: auf Anfrage


Steuerhebesätze:



Gewerbesteuer: 410
Grundsteuer A: 420
Grundsteuer B: 420



Investitionsförderung:



10 - 30 % Investitionszuschuss (GA)




Anmerkungen

Wichtige Gewerbezweige: Maschinenbau/Metallverarbeitung, Kunststoffverarbeitung, Chemie/Pharmazie, Holz/Druck/Papier.




Ansprechpartner

Ansprechpartner:



Herr Bürgermeister Alexander Heppe

Obermarkt 22

37269 Eschwege

Tel.: 05651 / 304-0, Fax: 05651 / 31412

www.eschwege.de

Stadtverwaltung@eschwege-rathaus.de



WFG:



Herr Dr. Lars Kleeberg

Niederhoner Str. 54

37269 Eschwege

Tel.: 05651 7449-0, Fax: 7449-20

www.wfg-werra-meissner.de

info@wfg-werra-meissner.de


Zurück  | PDF

Zukunftsweisende Gewerbeflächen - 
mitten in Deutschland

  • im Einzugsbereich von Kassel, Göttingen, Eisenach, Bad Hersfeld
  • in Autobahnnähe (A7, A4, A44, A38)
  • schnelles Planungs- und Baurecht
  • Investitionszuschüsse bis 30 %
     

Logistikflächen 
bis 68 ha