Zurück zur Auswahl

Gewerbeflächen Hessisch Lichtenau

'
Bilder

Bilder:



Gewerbe- und Industriegebiet Im Senkefeld Gewerbe- und Industriegebiet Im Senkefeld




'

Geländebezeichnung:



Gewerbe- und Industriegebiet Im Senkefeld



Gesamtgröße:



94.280 qm



Lagebeschreibung:



Hessisch Lichtenau mit seinen 12 Ortsteilen liegt in Nordhessen, mitten in Deutschland, 25 km südöstlich von Kassel. Im Osten der Kleinstadt befindet sich der Hohe Meißner (754 m ü. NN) im Naturpark Meißner-Kaufunger-Wald. Der Standort befindet sich östlich am Stadtrand von Hessisch Lichtenau, 500 m südlich der Bundesstraße 7 (Kassel - Eisenach). Die Topografie ist leicht hügelig. Gelegen zwischen den A 44 - Anschlussstellen Hessisch Lichtenau-Mitte und -West. Die A 44 ist Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 15 und im Bereich Hessisch Lichtenau im Bau.



Verkehrsanbindung:



Direktanbindung an die B 7 (Kassel - Eisenach) sowie Anbindung an die B 487 (Hessisch Lichtenau - Melsungen). Autobahnanschluss über die Anschlussstelle Kassel-Ost ( ca. 25 km) sowie die Anschlusstelle Malsfeld (ca. 23 km). Straßenbahnverbindung Kassel - Hessisch Lichtenau Flughafen Kassel-Calden, Entfernung ca. 40 km.



Lage / Ort:



Das Gewerbe- und Industriegebiet liegt am südostlichen Stadtrand angrenzend an das Gewerbegebiet Am Hambacher Wege. Die noch freie Fläche teilti sich auf in 30.915 qm Gewerbefläche und 63.365 qm Industriefläche.









Grundstücksangaben

Noch freie Fläche:



94.280 qm



Aufteilung:



frei parzellierbar



Bebaubarkeit:



sofort



Ausweisung:



GI



Planungsstand:


F-Plan: Ja
B-Plan: Ja


Bauvorschriften:


Grundflächenanzahl:0,8
Baumassenzahl: 8,0



Preis

Eigentumsverhältnisse:



Stadt Hessisch Lichtenau / HLG Kassel



Preis pro qm:



28 € / qm




Erschließungsstand

Straße:



Ja, äußere Erschließung



Schiene:



Nein



Strom:



Ja



Gas:



Ja



Brauchwasser:



Ja



Abwasserkanal:



Ja



Trinkwasser:



Ja




Infrastruktur

Gasversorgung:



Anbieter: Lieferantenabhängig
Preis: Lieferantenabhängig



Stromversorgung:



Anbieter: Lieferantenabhängig
Preis: Lieferantenabhängig



Wasserversorgung:



Anbieter: Stadtwerke Hessisch Lichtenau
Brauchw.-Preis: auf Anfrage
Abwasser-Preis: auf Anfrage



Müllentsorgung:



Anbieter: Johannes Fehr KG, Otto-Hahn-Str. 11, 34253 Lohfelden
Preis: auf Anfrage


Steuerhebesätze:



Gewerbesteuer: 390
Grundsteuer A: 590
Grundsteuer B: 590



Investitionsförderung:



10 - 30 % Investitionszuschuss (GA)




Anmerkungen

25 km östlich des Autobahnkreuzes Kassel befindet sich das Gewerbegebiet Ost der Stadt Hessisch Lichtenau. Die zwei zusammenhängenden Teilgebiete (Am Hambacher Wege / Im Senkefeld) weisen laut B-Plan ein Flächenvolumen von insgesamt 225.000 qm auf. Erreicht wird das Gelände vom Kasseler Autobahnkreuz über die z. T. 3- und 4-spurig ausgebaute B 7 und zukünftig über die im Bau befindliche A 44, Anschlussstelle Hessisch Lichtenau-Mitte und über die B 487 aus Richtung Spangenberg.




Ansprechpartner

Ansprechpartner:



Herr Bürgermeister Michael Heußner

Landgrafenstr. 52

37235 Hessisch Lichtenau

Tel.: 05602 / 807 -0, Fax: 05602 / 807-200

www.hessisch-lichtenau.de

info@hessisch-lichtenau.de



WFG:



Herr Dr. Lars Kleeberg

Niederhoner Str. 54

37269 Eschwege

Tel.: 05651 7449-0, Fax: 7449-20

www.wfg-werra-meissner.de

info@wfg-werra-meissner.de


Zurück  | PDF

Zukunftsweisende Gewerbeflächen - 
mitten in Deutschland

  • im Einzugsbereich von Kassel, Göttingen, Eisenach, Bad Hersfeld
  • in Autobahnnähe (A7, A4, A44, A38)
  • schnelles Planungs- und Baurecht
  • Investitionszuschüsse bis 30 %
     

Logistikflächen 
bis 68 ha