Zurück zur Auswahl

Gewerbeflächen Herleshausen

'
Bilder

Bilder:



Gewerbegebiet Auf den Zwanzig Äckern Gewerbegebiet Auf den Zwanzig Äckern




'

Geländebezeichnung:



Gewerbegebiet Auf den Zwanzig Äckern



Gesamtgröße:



187.027 qm



Lagebeschreibung:



Die Gemeinde Herleshausen liegt in Nordhessen, mitten in Deutschland, nördlich eines Abschnitts der Grenze zu Thüringen. Herleshausen grenzt an das Gebiet der kreisfreien Stadt Eisenach, deren Kernstadt etwa 12 km ost-südöstlich liegt, bis zur Kreisstadt Eschwege sind es in Richtung Nord-Nordwesten rund 22 km und bis nach Kassel nach Nordwesten zirka 60 km .



Verkehrsanbindung:



Direktanbindung an die A 4 (Frankfurt/Kassel - Eisenach/ Dresden), Entfernung Autobahnzu- und abfahrt Herleshausen ca. 200 m, Direktanbindung an L 3247, Bahnhaltepunkt in unmittelbarer Nähe (ca. 0,5 km).



Lage / Ort:



Das Gelände befindet sich am Ostrand der Gemeinde Herleshausen, direkt an der Autobahnausfahrt Herleshausen BAB 4 und der Landesstraße L 3247 (Verbindungsstraße zum Opel-Werk, Eisenach). Das Gelände ist zur L 3247 hin leicht hängig.









Grundstücksangaben

Noch freie Fläche:



187.027 qm



Größte Fläche:



171.703 qm



Kleinste Fläche:



15.324 qm



Aufteilung:



parzellierbar



Flurstück(e):



77/162



Bebaubarkeit:



mittelfristig



Ausweisung:



GE



Planungsstand:


F-Plan: Ja
B-Plan: Nein



Preis

Eigentumsverhältnisse:



Privateigentum Prinz von Hessen und Bundesrepublik Deutschland



Preis pro qm:



VB




Erschließungsstand

Straße:



Ja



Schiene:



Nein



Strom:



Nein



Gas:



Nein



Brauchwasser:



Nein



Abwasserkanal:



Nein



Trinkwasser:



Nein




Infrastruktur

Gasversorgung:



Anbieter: EnergieNetz Mitte GmbH
Preis: verschiedene Tarife



Stromversorgung:



Anbieter: EnergieNetz Mitte GmbH
Preis: Staffelpreis



Wasserversorgung:



Anbieter: EnergieNetz Mitte GmbH
Brauchw.-Preis: auf Anfrage
Abwasser-Preis: auf Anfrage



Müllentsorgung:



Anbieter: Zweckverband Abfallwirtschaft W.-M.-K., 37290 Meißner
Preis: auf Anfrage


Steuerhebesätze:



Gewerbesteuer: 380
Grundsteuer A: 600
Grundsteuer B: 600



Investitionsförderung:



10 - 30 % Investitionszuschuss (GA)




Anmerkungen

Ein Filetstück direkt an der Autobahn A 4 (Bad Hersfeld - Eisenach - Erfurt) liegt an der Anschlussstelle Herleshausen . Im Norden grenzt das Gebiet Auf den Zwanzig Äckern an die A 4 und im Süden an die Hauptzufahrtsstraße zum Opel-Werk in Eisenach. Ein idealer Standort, nicht nur für Logistiker!




Ansprechpartner

Ansprechpartner:



Herr Bürgermeister Burkhard Scheld

Bahnhofstr. 15

37293 Herleshausen

Tel.: 05654 9895-0, Fax: 05654 9895-33

www.herleshausen.de

gemeinde@herleshausen.de



WFG:



Herr Dr. Lars Kleeberg

Niederhoner Str. 54

37269 Eschwege

Tel.: 05651 7449-0, Fax: 7449-20

www.wfg-werra-meissner.de

info@wfg-werra-meissner.de


Zurück  | PDF

Zukunftsweisende Gewerbeflächen - 
mitten in Deutschland

  • im Einzugsbereich von Kassel, Göttingen, Eisenach, Bad Hersfeld
  • in Autobahnnähe (A7, A4, A44, A38)
  • schnelles Planungs- und Baurecht
  • Investitionszuschüsse bis 30 %
     

Logistikflächen 
bis 68 ha